Technischer Betriebswirt als Fernstudium

Mit dem Lehrgang ergänzen Sie Ihr vorhandenes technisches Know-how als Meister, Techniker oder Ingenieur mit branchenunabhängigen kaufmännischen Kenntnissen. Das ermöglicht es Ihnen, als gefragter Spezialist mit Doppelqualifikation attraktive Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Technik und Betriebswirtschaft zu übernehmen und mit Ihrer Kompetenz das Unternehmen und die eigene Karriere voranzubringen. Fernstudium Technischer Betriebswirt

ZFU-Zulassung: 537999
Lehrgangsdauer: 18 Monate
Abschluss Lehrgangszertifikat

Lehrgangsinhalt

Aspekte der allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Finanzierung und Investition, Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft, Organisation und Unternehmensführung, Personalmanagement, Informations- und Kommunikationstechniken, Fachübergreifender technikbezogener Prüfungsteil

Lehrgangsziel

Der Lehrgang bereitet Sie gezielt und umfassend auf die Prüfung zum geprüften Technischen Betriebswirt vor der Industrie- und Handelskammer vor. Dazu wird Ihnen neben dem Grundlagenwissen in Volks- und Betriebswirtschaftslehre umfangreiches branchenübergreifendes Fachwissen in den wichtigen betrieblichen Funktionsbereichen und Schlüsselqualifikationen vermittelt, wie zum Beispiel Absatzwirtschaft, Betriebliche Organisation, Produktions- und Materialwirtschaft, Finanzierung und Investition.

Voraussetzungen

Mindestens Hauptschulabschluss und Berufspraxis

Seminare

3 Prüfungsvorbereitungsseminare in Hamburg im Umfang von insgesamt 100 Stunden.


Fernstudium Informationsmaterial

Werbung