Russisch für Fortgeschrittene als Fernstudium

Für Lerner, die sich bereits gute Grundkenntnisse im Russischen erarbeitet haben, ist es oft schwierig, ein passendes Weiterbildungsangebot in Deutschland zu finden. Diese Lücke schließt der neue Fernlehrgang Russisch für Fortgeschrittene, der Ihnen neben der Vertiefung Ihrer Grundkenntnisse Einblick in eine Vielzahl gesellschaftlich relevanter Themen bietet. Sie werden in diesem Fernlehrgang ein fundiertes Verständnis für Sprache und Land erwerben und im wahrsten Sinne mitreden können. Fernstudium Russisch für Fortgeschrittene

ZFU-Zulassung: 432708
Lehrgangsdauer: 12 Monate
Abschluss Lehrgangszertifikat

Lehrgangsinhalt

Ihre Lese-, Schreib-, Sprech- und Hörverständnisfertigkeiten werden in thematischen Zusammenhängen erweitert und trainiert:

Alltag in Russland
die Wirtschaft im heutigen Russland
Politik im modernen Russland, Moskau und St. Petersburg
Stadt und Land
Probleme eines Vielvölkerstaates
Deutsch-russische Beziehungen
Kunst, Kultur und Medien
Mensch und Gesellschaft
das Bild der Frau in Russland
altes und modernes Russland
die junge Generation in Russland
zwei literarische Werke
schwierige Aspekte der Grammatik

Lehrgangsziel

Nach Abschluss des Kurses werden Sie nicht nur situations- und sachangemessen korrekt schriftlich und mündlich in der Fremdsprache nicht nur komplexe Alltagssituationen bewältigen können, sondern Sie werden sich auch mit berufs- und wirtschaftsorientierten, gesellschaftlichen, politischen, sozialen, geschichtlichen und kulturellen Inhalten beschäftigt haben. Sie werden aktuelle Texte lesen und hören, sich mit Problemen des heutigen Russlands auseinandersetzen und Ihre Schreib- und Sprechfertigkeiten in interessanten Zusammenhängen schulen.

Voraussetzungen

Gute Grundkenntnisse des Russischen (ca. 3 Lernjahren entsprechend). Mittlerer Bildungsabschluss




Fernstudium Informationsmaterial

Werbung