Meister Elektrotechnikerhandwerk als Fernstudium

Als geprüfter Meister im Elektrotechnikerhandwerk können Sie sich als Inhaber Ihres eigenen Betriebes selbstständig machen oder als technische Führungskraft in Unternehmen leitende Aufgaben erfüllen und auch die Verantwortung für die betriebliche Ausbildung übernehmen. Fernstudium Meister Elektrotechnikerhandwerk

ZFU-Zulassung: 545002
Lehrgangsdauer: 33 Monate
Abschluss Meister

Lehrgangsinhalt

Elektro- und Sicherheitstechnik, Auftragsabwicklung, Betriebsführung und Betriebsorganisation, Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen, Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten, Unternehmensführungsstrategien entwickeln, Prüfung von Ausbildungsvoraussetzungen, Planung von Ausbildungsinhalten, Vorbereitung von Ausbildung, Kriterien bei der Einstellung von Auszubildenden, Abschluss der Ausbildung

Lehrgangsziel

Dieser Fernlehrgang ist der ideale Weg, um berufsbegleitend sowie örtlich und räumlich flexibel das fundierte Wissen zu erlangen, um die Meisterprüfung vor der Handwerkskammer erfolgreich ablegen zu können. Unsere leicht verständlichen Studienmaterialien und unsere erfahrenen Fernlehrer vermitteln Ihnen gründlich die handwerklich- technische Fachtheorie, die kaufmännischen Inhalte und darüber hinaus auch die nötigen Kenntnisse für die Ausbildereignungsprüfung.

Voraussetzungen

Sie haben eine Gesellen- oder Facharbeiterprüfung in einem der Meisterprüfung entsprechenden Fach bestanden oder Sie haben eine Ausbildung in einem anderen Beruf und können eine 2- bis 3jährige praktische Tätigkeit im Elektrotechnikerhandwerk nachweisen. Die Zulassung zur Prüfung wird durch die zuständige Handwerkskammer erteilt.

Seminare

Drei Prüfungsvorbereitungsseminare: Insgesamt 4 Wochen


Fernstudium Informationsmaterial

Werbung