Fernstudium    Fernlehrgang    Fernunterricht

Bachelor IT Sicherheit

Bachelor IT Sicherheit im Fernstudium


Fernstudium Bachelor IT Sicherheit Wirtschaft und Gesellschaft vernetzen sich immer mehr. Das bringt viele Vorteile mit sich - aber auch neue Gefahren. So gehört der Schutz von IT-Systemen vor Angriffen zu einer der wichtigsten Aufgaben. Unternehmen, Behörden und Organisationen investieren daher umfänglich in die IT-Sicherheit. Sie schützen sich so vor dem Ausspähen persönlicher Daten, vor Wirtschaftsspionage und terroristischen Cyberattacken.

Lehrgangsinhalt

Mit diesem Bachelor-Studiengang erwerben Sie umfassende Fachkompetenzen aus der klassischen Informatik. Ergänzt werden diese durch neueste Erkenntnisse der IT-Sicherheit. Ihre Studienzeit gliedert sich in ein Grundlagen- und ein Kernstudium. Fünf Studienbereiche absolvieren Sie beim Bachelor-Studium IT-Sicherheit. Sie erwerben die für einen IT-Spezialisten notwendigen Informatik-Grundlagen und die dazu notwendigen Kenntnisse in Mathematik und Technik. Der Bereich IT-Sicherheit vermittelt Ihnen fachliches Know-how, um Informationen, Anwendungen, Systeme und Netzwerke effektiv zu schützen. Hervorragende Karriereaussichten mit Bachelor-Abschluss. In diesem berufsbegleitenden Fernstudiengang erarbeiten Sie sich auch Fach- und Führungskompetenz im nichttechnischen Bereich. So erweitern Sie Ihre rechtliche und wirtschaftliche Expertise. Außerdem lernen Sie, Projekte optimal zu leiten und interkulturell zu kommunizieren. Im Studienbereich Besondere Informatikpraxis wenden Sie Ihr theoretisches Wissen schon während des Studiums an. Der Wahlpflichtbereich lässt Ihnen die Freiheit, sich nach Ihren Neigungen zu spezialisieren. Zur Auswahl stehen 12 Module aus verschiedenen Themenbereichen von Informatik und Wirtschaft.

Lehrgangsziel

Sichern Sie die digital vernetzte Welt von heute und morgen als IT-Sicherheitsexperte haben Sie beste Karriereperspektiven. Sie analysieren potenzielle Angriffsszenarien und leiten Projekte zur IT-Sicherheit auf Hardware- und Software-Ebene. Mit Ihrem Know-how aus diesem Fernstudium sind Sie branchenübergreifend ein gefragter Spezialist.

Zulassungsvoraussetzungen

Sie haben die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die fachgebundene Hochschulreife.
ODER
Sie haben die allgemeine oder fachgebundene Fachhochschulreife.
ODER
Sie haben eine vom Hessischen Kultusministerium als gleichwertig anerkannte Hochschulzulassungsberechtigung (z. B. Meister und staatlich geprüfte Techniker).



ZFU-Zulassung zum Fernstudium Bachelor IT Sicherheit: 176218
Lehrgangsdauer: 36 Monate
Fernstudium-Abschluß: Bachelor of Science (B. Sc.)

Info anfordern


Werbung Fernstudium